Karakorum Expedition 2011 – Infos/Zeitplan

Infos

Die Expedition wird vom Steirer Gerfried Göschl und Louis Rousseau (Canada) geleitet. Insgesamt sind  25 Teilnehmer dabei und zusätzlich 11 Trekker. Sie werden gemeinsam in die jeweiligen Basislager marschieren und an den Bergen in kleineren Teams aggieren. Stefan’s Seilpartner wird der Kärntner Hans Wenzl sein. Die Bergsteiger kommen dabei aus unterschiedlichen Nationen: England (1), Spanien (3), Italien (5), Schweiz (2), Niederlande (1), Deutschland (1), Canada (4), Österreich (8).

Die Ziele dieser Expedition sind der Gasherbrum I (8068 m), der Gasherbrum II (8035 m) und der K 2 (8611 m). Stefan wird  zuerst den G1 versuchen und die Zeit nützen um sich zu akklimatisieren. Denn geplant ist ebenso eine Besteigung des K2 über eine neue Route durch die Ostwand oder normal über den Abruzzengrat.

G1 (Foto: Gerfried Göschl)

Gasherbrum I (8035 m)

K2 (Foto:Gerfried Göschl)

K 2 (8611 m)

Zeitplan

Der Abflug nach Islamabad (Pakistan) wird am Sonntag 12.6.2011 von Wien aus sein. Wenn möglich fliegen sie nach Skardu weiter und werden dort zwei Ruhetage einlegen und restliche Besorgungen erledigen. Um den 17.6. sollte der Anmarsch beginnen. Das vorläufige Datum das Basislager des G II auf 5100 m zu erreichen ist der 23.6. Von diesem Ausgangspunkt  werden der G I und der G II bestiegen. 14 der Bergsteiger (darunter auch Stefan) werden der G I angehen und 11 den G II. Sollte alles klappen wird Stefan im Anschluss mit einer kleineren Gruppe noch am K 2 einen Besteigungsversuch unternehmen. Mitte August (um den 23.8) wäre der Rückflug geplant.